Montag, 26. Dezember 2011

yab - Uhrzeit einer Datei ermitteln

Analog zu meinem Beitrag "yab - Datum einer Datei ermitteln" möchte ich Euch diesmal zeigen wie man auch die Uhrzeit einer Datei Datei per "yab" ermitteln kann. Das/die Programm/Sub- Routine ist dabei fast völlig identisch, wir verwenden nur einen anderen Wert, welchen wir bereits schon ermittelt haben.

Auch in diesem Beispiel läßt sich noch vieles verbessern (z.B. das Trennzeichen) aber auch dazu vielleicht später mehr. 

 Als Parameter wird ebenfalls wieder der Name der gewünschten Datei übergeben und der Aufruf erfolgt dann wieder so.

print _GetFileTime$("/boot/home/Desktop/GetFileTime.yab")


export sub _GetFileTime$(Filename$)

  // Variablen definieren
  local SystemInput$
  local NumberOfTokens
  local Result$

  dim Position$(1)

  // prüfen ob die angegebene Datei existiert
  if (not system("test -e " + Filename$)) then

    // den Befehl "LS --full-time" ausführen und Ausgabe in
    // SystemInput$ speichern
    SystemInput$ = system$("ls --full-time " + Filename$)

    // SystemInput$ in die einzelnen Bestandteile zerlegen
    NumberOfTokens = split(SystemInput$, Position$(), " .")

    // an Position 6 (Datum) und 7 (Uhrzeit) stehen die
    // gewünschten Informationen
    Result$ = trim$(Position$(7))

  else

    // wenn die angegebene Datei nicht gefunden wurde 
    Result$ = "file not found"

  endif

  // Ergebnis zurückgeben
  return Result$
 
end sub



In beiden Sub- Routinen wird auch überprüft ob die angegebene Datei überhaupt vorhanden ist, sollte dies nicht der Fall sein, wird als Ergebnis "file not found" zurückgegeben, ansonsten das Datum bzw. die Uhrzeit der angegebenen Datei.


(getestet mit Haiku R1 Alpha 3 und yab 1.5)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen