Dienstag, 28. Mai 2013

Test - Notebook Asus A6Q00VA

Das "Asus A6Q00VA" ist, wie schon so einige Notebooks im Test, bereits ein wenig in die Jahregekommen. Mit seinem Pentium M Prozessor und dem einen Gigabyte Arbeitsspeicher ist es ebenfalls nicht mehr auf der Höhe der Zeit, eignet sich jedoch trotzdem für den Einsatz unter Haiku.

Leider scheint die, von mir zum Testen benutzte Haiku- Version mit dem ACPI des Notebooks nicht umgehen zu können. Ich konnte das "Asus A6Q00VA" nur Starten, nachdem der "ACPI- Modus" in den "Haiku- Safe- Mode- Optionen" ausgeschaltet war. Somit ließ sich auch die Funktion "Batterie" nicht Testen.

Dieser augenscheinliche Missstand ließ sich durch das Booten einer älteren Haiku- Version (r43238) jedoch beheben/umgehen. Die ältere Haiku- Version bootete völlig fehlerfrei und ohne jegliche Ausflüge ins KDL. Vielleicht ist es doch nicht so gut immer mit den aktuellsten Haiku- Entwickler- Versionen zu Testen. Diese scheinen hin und wieder die Testsituation zu verschlimmbessern.

Wie dem auch sei, das Notebook als solches arbeitet annähernd perfekt, wenn man auf Card- Reader und drahtloses Netzwerk verzichten kann oder will.

Etwas eigenwillig verhält sich auch die Ansteuerung des Displays, denn dieses wird schwarz sobald alle Boot- Icons durchlaufen sind und eigentlich der Desktop erscheinen sollte. Aber auch für dieses „Problemchen“ gibt es einen Workaround. Einfach die Tasten "Fn/F8" drücken und der Bildschirm schaltet wieder um.

Offensichtlich scheint der Grafik- Karten- Treiber hier den externen Monitor- Anschluss zu bevorzugen. Auch die vorgegebene, native Auflösung von 1280 x 800 kann leider nicht verwendet werden. Haiku bietet diese zwar an, jedoch ist das Bild dann abgeschnitten oder flimmert.

Auf Grund der offensichtlichen Mängel und der Tatsache dass das "Asus A6Q00VA" eher nicht mehr zu bekommen ist, möchte ich auch für dieses Notebook keine Empfehlung aussprechen.




Hersteller / Manufacturer Asus
Modell / Model A6Q00VA
Haiku- Version / Haiku version r45506
Arbeitsspeicher / main memory 1,0 GB
Prozessor / processor Intel Pentium M @ 1,86 GHz
Prozessor- Kerne / processor cores 1
Grafik- Karte / Graphics card AMD RV410/M26 (Mobility Radeon X700)
Grafik- Treiber / Graphics driver Radeon
Bildschirm- Auflösung (nativ) / Screen resolution (native) 1280 x 800 x 32
Bildschirm- Auflösung (Haiku) / Screen resolution (Haiku) 1024 x 768 x 32
Bildschirm- Diagonale / Screen size 15,4"
Netzwerk- Karte (Kabel) / Network card (wired) Marvel 88E8001 Gigabit Ethernet Controller
Netzwerk- Karte (drahtlos) / Network card (wireless) Intel PRO/Wireless 2200BG (Calexico2) Network Connection
Sound- Karte / Sound card Intel 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) HD Audio Controller
USB- Boot / USB boot OK
USB- Anzahl / USB count 4
CD- Boot / CD boot OK
Touchpad / touchpad OK
Card- Reader / Card Reader nicht unterstützt
Battarie / battery nicht unterstützt
FireWire- Karte (IEEE1394) / FireWire card (IEEE1394) Ricoh R5C552 IEEE 1394 Controller

vorhanden, erkannt und unterstützt / present, detected and supported
vorhanden bzw. erkannt aber nicht unterstützt / present or detected but not supported
nicht vorhanden, nicht erkannt, nicht unterstützt / not present, not detected, not supported


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen